FREE TOUR Zamora

Die beste Möglichkeit, die Stadt auf kostengünstige Weise zu entdecken.

Index

Worin besteht die Free Tour Zamora?

Möglicherweise die beste Möglichkeit, Zamora auf unterhaltsame und authentische Weise kennen zu lernen.

Kostenlose Führungen durch das Zentrum von Zamora

Ein Moment der Kultur und des Vergnügens für alle.

Genießen Sie Ihre Free Tour Zamora als Paar, mit Freunden oder in einer Gruppe!

Free Tour Zamora sind der perfekte Anlass, um das kulturelle Erbe Spaniens besser kennen zu lernen.

Free Tour Zamora sind kostenlose Führungen, die von Fremdenführern organisiert werden, die Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten einer Stadt zeigen. Diese Touren werden in der Regel zu Fuß durchgeführt.

Es gibt zwar verschiedene Möglichkeiten und Arten von Free Tours in Spanien, aber die meisten sind in der Regel Führungen, an denen etwa 10 bis 12 Personen teilnehmen. und dauern je nach der geplanten Route zwischen 1 und 3 Stunden.

Überprüfen Sie auf jeden Fall die detaillierten Informationen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, um alle Einzelheiten Ihrer Free Tour zu erfahren: Fahrpläne, Stornierungsbedingungen, Treffpunkt und alle Informationen, die Sie benötigen, um das Beste aus Ihrem Erlebnis zu machen, ohne sich um etwas kümmern zu müssen.

Was gibt es in Zamora zu sehen und zu tun?


Zamora 
ist eine spanische Stadt in der autonomen Gemeinschaft von Kastilien und León. Aufgrund ihrer strategischen Lage war sie seit der Römerzeit Zeuge wichtiger historischer Ereignisse. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören die Kathedrale, ein beeindruckendes Gebäude im romanischen Stil, und die Burg aus dem 12. Jahrhundert, die einen spektakulären Blick auf die Stadt bietet.

– Viriato-Platz: Die Plaza de Viriato ist ein emblematischer Platz in der Stadt Zamora. Der im historischen Zentrum gelegene Platz verdankt seinen Namen dem berühmten lusitanischen Krieger, der im 2. Jahrhundert v. Chr. gegen die Römer kämpfte. Jh. v. Chr. gegen die Römer kämpfte. Eine Statue, die an den Helden erinnert, und andere dekorative Elemente erinnern an die Geschichte und Kultur der Region.

– Kathedrale von Zamora: Die majestätische Kathedrale von Zamora, die im 12. Jahrhundert erbaut wurde, ist ein imposantes Bauwerk der spanischen Romanik. Dieses Juwel des spanischen Kulturerbes liegt im historischen Zentrum der Stadt und war im Laufe der Jahre Schauplatz zahlreicher wichtiger Ereignisse. Die Hauptfassade ist mit detaillierten Skulpturen und Reliefs geschmückt, die biblische Geschichten und Volkslegenden erzählen.

– Romanische Tempel: Die romanischen Tempel von Zamora sind ein architektonischer Schatz, der den kulturellen und historischen Reichtum dieser spanischen Stadt zeigt. Es gibt zahlreiche Kirchen und Klöster aus dem Mittelalter, die zwischen dem 11. und 13. Jahrhundert erbaut wurden und beeindruckende Details wie mit Skulpturen verzierte Portale oder Rosettenfenster aufweisen.

Reiseplan

Zu der von Ihnen gewählten Zeit treffen wir uns neben dem Merlu-Denkmal auf der Plaza Mayor. Plaza Mayorund wir beginnen unsere Free Tour durch Zamora. Sind Sie bereit, die emblematischsten Ecken der romanischen Stadt zu entdecken?

Zunächst erfahren wir etwas über die Bedeutung des berühmten Merlú, eine der wichtigsten Figuren der Osterwoche in Zamora. Von der Plaza Mayor aus gehen wir durch die Straßen der Altstadt und entdecken das historische Erbe der Stadt. Zamora birgt einen großen Reichtum an Denkmälern!

Die Tour führt uns zum Viriato-Platz wo wir neben einem Rückblick auf die Geschichte dieses lusitanischen Führers, der sich der Expansion Roms im antiken Hispanien entgegenstellte, auch das Parador.

Eines der Dinge, die Ihre Aufmerksamkeit erregen werden, ist die große Anzahl von große Anzahl romanischer Tempel die über die Straßen der Stadt verstreut sind, von denen die Kirche San Pedro Kirche von San Pedro und San Idelfonso oder die Kirche von La Magdalena.

Natürlich halten wir auch vor der Kathedrale von Zamora wo wir der Kuppel besondere Aufmerksamkeit schenken Kuppel das unbestrittene Wahrzeichen der Stadt. Danach werden wir durch die die Tore des Verrats und des Bischofs und schließlich werden wir die schöne Aussicht auf den Fluss Duero Blick auf den Duero vom Aussichtspunkt Troncoso.

Nach anderthalb Stunden Besichtigung beenden wir die Free Tour an dieser Stelle.

Treffpunkt und Dauer

Der Treffpunkt für die Free Tour Zamora ist am Merlu-Denkmal. Sie dauert etwa eineinhalb Stunden.

Andere Free Tours in Kastilien und León

Sie sind nur einen Klick von den besten kostenlosen Touren in der Nähe von Zamora entfernt!

Free Tours in Spanien

Kostenlose Besichtigungsmöglichkeiten in den wichtigsten Touristenorten des Landes, Europas und der Welt!

Andere Aktivitäten in Zamora