FREE TOUR TRUJILLO

Die beste Möglichkeit, die Stadt auf kostengünstige Weise zu entdecken.

Index

Worin besteht die Free Tour Trujillo?

Möglicherweise die beste Möglichkeit, Trujillo auf unterhaltsame und authentische Weise kennen zu lernen.

Free Tour Trujillo

Ein Moment der Kultur und des Vergnügens für alle.

Genießen Sie Ihre Free Tour in Trujillo als Paar, mit Freunden oder in einer Gruppe!

Free Tour Trujillo sind der perfekte Anlass, um mehr über das kulturelle Erbe Spaniens zu erfahren.

Die Free Tour Trujillo sind kostenlose Führungen, die von Fremdenführern organisiert werden, die Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten einer Stadt zeigen. Diese Touren werden in der Regel zu Fuß durchgeführt.

Es gibt zwar verschiedene Möglichkeiten und Arten von Free Tours in Spanien, aber die meisten sind in der Regel Führungen, an denen etwa 10 bis 12 Personen teilnehmen. und dauern je nach der geplanten Route zwischen 1 und 3 Stunden.

Überprüfen Sie auf jeden Fall die detaillierten Informationen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, um alle Einzelheiten Ihrer Free Tour zu erfahren: Fahrpläne, Stornierungsbedingungen, Treffpunkt und alle Informationen, die Sie benötigen, um das Beste aus Ihrem Erlebnis zu machen, ohne sich um etwas kümmern zu müssen.

Was kann man in Trujillo sehen und unternehmen?

Trujillo, Extremadura, ist eine spanische Stadt, die für ihre reiche Geschichte und ihr kulturelles Erbe bekannt ist. Die Stadt liegt in der Provinz Cáceres und hat etwa 10.000 Einwohner. Eine der Hauptattraktionen von Trujillo ist die imposante Burg, die im 9. Jahrhundert auf einem Hügel erbaut wurde und von der aus man einen spektakulären Blick auf die natürliche Umgebung hat.

– Burg Trujillo: Die Burg Trujillo ist eine alte Festung in der spanischen Stadt Trujillo in der Region Extremadura. Die im 9. Jahrhundert als einfacher Wehrturm errichtete Burg hat sich im Laufe der Zeit zu einer komplexen Festungsanlage mit drei Mauern und mehreren Türmen und Bastionen entwickelt.

– Santiago-Tor: Die Puerta de Santiago ist ein imposantes Bauwerk in Trujillo, Extremadura. Dieses mittelalterliche Tor stammt aus dem 13. Jahrhundert und wurde zu Verteidigungszwecken gebaut, um die Stadt zu schützen. Die Puerta de Santiago ist in die Stadtmauer integriert, die das historische Zentrum von Trujillo umgibt. Sie besteht aus zwei Zwillingstürmen, die von Zinnen gekrönt werden, und einem zentralen Gewölbebogen mit heraldischen Motiven.

– Kirche Santa María la Mayor: Die Kirche Santa María la Mayor ist ein beeindruckendes Beispiel für den frühgotischen Stil in der Extremadura. Diese Kirche befindet sich in Trujillo und wurde zwischen dem 13. und 14. Jahrhundert erbaut. Die Hauptfassade ist mit zahlreichen gotischen Skulpturen geschmückt, darunter eine detaillierte Darstellung des Jüngsten Gerichts über dem Hauptportal.

Reiseplan

Wir beginnen unsere Free Tour Trujillo an der Plaza Mayor von Trujillo einem der schönsten Plätze der Extremadura. An diesem zentralen Ort in der Gemeinde Cáceres sehen wir die berühmte Pferdeskulptur des Eroberers des Inkareichs, des heutigen Peru: Francisco de Pizarro. Wir werden auch die Renaissance-Architektur Architektur der schönen Paläste und die Kirche von San Martín de Tours.

Unser geführter Spaziergang durch Trujillo wird neben dem Santiago-Tor. Von diesem Punkt an betreten wir den intramuralen Bereich. Auf dem Weg entlang der alten Stadtmauer erreichen wir die Burg von Trujillo. Von dieser Festung, einer ehemaligen maurischen Zitadelle, hat man einen hervorragenden Panoramablick auf die Landschaft Extremaduras.

Wir setzen unsere Tour durch die engen Gassen der Altstadt von Trujillo fort. Altstadt von Trujillo ein Gebiet mit großem monumentalem Erbe aufgrund der Konzentration mehrerer Adelshäuser Häuser von Adeligen die auf der Suche nach Ruhm, Ehre und Reichtum in die Neue Welt aufbrachen. Wir gehen dann zur Plaza de los Moritos wo die Kirche Santa María La Mayor an der Stelle einer alten Moschee errichtet wurde. Kirche von Santa María La Mayor.

Die Route durch Trujillo führt weiter zur Plaza de los Descalzos und „La Albercaeine Zisterne aus dem 10. Jahrhundert. Von dort aus gehen wir zum Vera Cruz Platzund von dort zurück zur Plaza de los Descalzos, um durch das Tor von San Andrés zu gehen. Wir werden zum Palast von Juan Orellana Pizarro hinuntergehen und durch den Cañón de la Cárcel zurückkehren, um auf der Plaza Mayor zu enden.

Treffpunkt und Dauer

Der Treffpunkt für die Free Tour Trujillo ist an der Plaza Mayor. Sie dauert etwa zwei Stunden.

Andere Free Tours Extremadura

Sie sind nur einen Klick von den besten Free Tours in der Nähe von Trujillo entfernt!

Free Tours in Spanien

Kostenlose Besichtigungsmöglichkeiten in den wichtigsten Touristenorten des Landes, Europas und der Welt!

Andere Aktivitäten in Trujillo