FREE TOUR TARIFA

Die beste Möglichkeit, die Stadt auf kostengünstige Weise zu entdecken.

Index

Woraus besteht die Free Tour Tarifa?

Möglicherweise die beste Möglichkeit, Tarifa auf unterhaltsame und authentische Weise kennen zu lernen.

Free Tour in Tarifa

Ein Moment der Kultur und des Vergnügens für alle.

Genießen Sie Ihre Free Tour Tarifa als Paar, mit Freunden oder in einer Gruppe!

Die Free Tour Tarifa sind der perfekte Anlass, um das kulturelle Erbe Spaniens besser kennen zu lernen.

Die Free Tour Tarifa werden von Fremdenführern organisiert, die Ihnen die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten einer Stadt zeigen. Diese Touren werden in der Regel zu Fuß durchgeführt.

Es gibt zwar verschiedene Möglichkeiten und Arten von Free Tours in Spanien, aber die meisten sind in der Regel Führungen, an denen etwa 10 bis 12 Personen teilnehmen. und dauern je nach der geplanten Route zwischen 1 und 3 Stunden.

Überprüfen Sie auf jeden Fall die detaillierten Informationen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, um alle Einzelheiten Ihrer Free Tour zu erfahren: Fahrpläne, Stornierungsbedingungen, Treffpunkt und alle Informationen, die Sie benötigen, um das Beste aus Ihrem Erlebnis zu machen, ohne sich um etwas kümmern zu müssen.

Was gibt es in Tarifa zu sehen und zu unternehmen?

Tarifa, in der Provinz Cádiz, ist eine kleine Küstenstadt an der südlichsten Spitze von Andalusiens. Sie ist bekannt für ihre schönen Strände, ihr lebhaftes Nachtleben und vor allem dafür, dass sie einer der besten Orte der Welt für Wassersportarten wie Kitesurfen und Windsurfen ist. Darüber hinaus, Tarifaein charmantes historisches Viertel, in dem man römische und arabische Überreste findet, die von der reichen Geschichte der Stadt zeugen.

– Kirche des Apostels San Mateo: Die Kirche befindet sich in der schönen Stadt Tarifa Andalusien, finden Sie die beeindruckende Kirche des Apostels San Mateo. Diese katholische Kirche stammt aus dem 16. Jahrhundert und ist eine der wichtigsten Touristenattraktionen der Stadt. Das Gebäude ist im Gotik-Renaissance-Stil gehalten und spiegelt die spanischen und maurischen Einflüsse in seiner Gestaltung wider.

– Burg von Guzmán el Bueno: Die Burg von Guzmán el Bueno, die sich in der Küstenstadt Tarifa Andalusien, ist eine beeindruckende Festung aus dem 10. Jahrhundert. Diese historische Burg, die im Mittelalter eine Schlüsselrolle bei der Verteidigung gegen muslimische und barbarische Eindringlinge spielte, war im Laufe der Jahre Zeuge zahlreicher Schlachten und Eroberungen.

– Tauben-Inseln: Die Islas de las Palomas sind ein kleiner Archipel vor der Küste von Tarifa Andalusien. Diese Inseln wurden aufgrund ihrer ökologischen Einzigartigkeit zum Naturschutzgebiet erklärt und beherbergen eine große Vielfalt an Tier- und Pflanzenarten. Darüber hinaus bieten diese Inseln spektakuläre Ausblicke auf die Straße von Gibraltar. Meerenge von Gibraltar und sind der ideale Ort, um während der Saison Zugvögel zu beobachten.

Reiseplan

Zur vereinbarten Zeit treffen wir uns vor dem Tor von Jerez zum Start dieser Free Tour Tarifa. Willkommen am südlichsten Punkt Europas
Werden Sie uns auf dieser interessanten Reise begleiten. Nachdem wir uns vorgestellt haben, beginnen wir mit einer Einführung in die Stadt, die von den Muslimen Al-Jarizat Tarifa. Wussten Sie, dass sie im Laufe der Geschichte ein wichtiger strategischer und Grenzpunkt ein wichtiger strategischer Punkt und Grenzübergang. Wir wandern zur Kirche des Apostels San Mateo dem Haupttempel von Tarifa, um seine Fassade und seinen Stil zu bewundern.

Wir sehen auch Teil der Stadtmauer sehr gut erhalten, und das Retiro-TorAnschließend nähern wir uns dem Viertel Moral, wo wir die typischen Innenhöfe von Tarifa sehen werden. Sie werden sie lieben!

Die nächste Station ist die Burg von Guzmán el Bueno eines der großen monumentalen Juwelen von Tarifa. Diese Festung wurde im Auftrag von Abderraman III. erbaut und befindet sich auf einem hohen Felsvorsprung über dem Meer, der die Stadt beherrscht. Die Aussicht von dort ist atemberaubend!

Außerdem werden wir in der Nähe einiger der schönsten Strände von Tarifa schönsten Strände von Tarifaunter denen wir hervorheben Playa Chica. Die idyllische und weitläufige Küste, die vom Ostwind umspielt wird, macht die Stadt Cádiz zu einem Anziehungspunkt für Wassersportler wie Kitesurfer, Flysurfer, Paddelsurfer und Taucher.

Nach zwei Stunden verabschieden wir uns auf der Taubeninsel wo Sie die Phönizische Überreste. Bis zum nächsten Mal!

Treffpunkt und Dauer

Der Treffpunkt für die Free Tour Tarifa ist an der Puerta de Jerez. Die geschätzte Dauer beträgt zwei Stunden.

Andere Free Tours Andalusien

Sie sind nur einen Klick von den besten Free Tour in der Nähe von Tarifa entfernt!

Free Tours in Spanien

Kostenlose Besichtigungsmöglichkeiten in den wichtigsten Touristenorten des Landes, Europas und der Welt!

Andere Aktivitäten in Tarifa