FREE TOUR Pontevedra

Die beste Möglichkeit, die Stadt auf kostengünstige Weise zu entdecken.

Index

Woraus besteht die Free Tour Pontevedra?

Möglicherweise die beste Möglichkeit, Pontevedra auf unterhaltsame und authentische Weise kennen zu lernen.

Free Tour durch das Zentrum von Pontevedra

Ein Moment der Kultur und des Vergnügens für alle.

Genießen Sie Ihre Free Tour in Pontevedra als Paar, mit Freunden oder in einer Gruppe!

Free Tour Pontevedra sind der perfekte Anlass, um mehr über das kulturelle Erbe Spaniens zu erfahren.

Die Free Tour Pontevedra werden von Fremdenführern organisiert, die Ihnen die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten einer Stadt zeigen. Diese Touren werden in der Regel zu Fuß durchgeführt.

Es gibt zwar verschiedene Möglichkeiten und Arten von Free Tours in Spanien, aber die meisten sind in der Regel Führungen, an denen etwa 10 bis 12 Personen teilnehmen. und dauern je nach der geplanten Route zwischen 1 und 3 Stunden.

Überprüfen Sie auf jeden Fall die detaillierten Informationen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, um alle Einzelheiten Ihrer Free Tour zu erfahren: Fahrpläne, Stornierungsbedingungen, Treffpunkt und alle Informationen, die Sie benötigen, um das Beste aus Ihrem Erlebnis zu machen, ohne sich um etwas kümmern zu müssen.

Was gibt es in Pontevedra zu sehen und zu tun?

Pontevedra ist eine Stadt in der autonomen Gemeinschaft Galicien im Nordwesten Spaniens. Pontevedra ist bekannt für seine reiche Geschichte und seine alte Architektur und hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Das historische Zentrum der Stadt besteht aus gepflasterten Gassen und charmanten Plätzen, die von historischen Gebäuden umgeben sind.

– Kirche von Santo Domingo Die Kirche Santo Domingo in Pontevedra, Galicien, ist ein beeindruckendes Bauwerk, das gotischen Stil mit barocken Elementen verbindet. Der Bau begann Ende des 13. Jahrhunderts und wurde im 18. Jahrhundert abgeschlossen. Beim Betreten der Kirche wird der Besucher von einem hohen, breiten Mittelschiff mit Sterngewölben und Spitzbögen empfangen.

– Das Rathaus Das Rathaus von Pontevedra in der autonomen Gemeinschaft Galicien ist ein historisches Gebäude aus dem 18. Jahrhundert. Dieses majestätische Gebäude war im Laufe seiner Geschichte Zeuge wichtiger Ereignisse und ist heute das politische und administrative Zentrum der Stadt. Das Rathaus hat eine beeindruckende Barockfassade, die mit schönen Skulpturen und architektonischen Details geschmückt ist.

– Santa María la Mayor Die Kirche Santa María la Mayor ist ein beeindruckendes Bauwerk im Herzen der galicischen Stadt Pontevedra. Das majestätische Gebäude aus dem 16. Jahrhundert besitzt eine wunderschön verzierte Barockfassade und einen Glockenturm, der mit Blumenmotiven und Adelswappen geschmückt ist. Im Inneren finden Sie zahlreiche religiöse Kunstwerke wie vergoldete Altarbilder, Fresken und Ölgemälde, die biblische Geschichten erzählen.

Reiseplan

Wir treffen uns vor dem Heiligtum der Pilgernden Gottesmutter. Von dort aus beginnen wir unseren kostenlosen Rundgang durch das historische Zentrum dieser römischen Stadt. Stadt mit römischem Ursprung die wichtigste Stadt Galiciens nach Santiago de Compostela.

Während dieses Spaziergangs werden wir die Geheimnisse von Pontevedra entdecken, das über Gebäude aus dem 19. Jahrhundert verfügt, wie zum Beispiel das Stadtrat oder ProvinzialratWir werden auch die Ruinen der Stadt besichtigen. Kirche von Santo Domingo, das im 18. Jahrhundert von britischen Truppen zerstört wurde, und die der mittelalterliche Mauer.

Anschließend bewundern wir das Äußere von Santa María la Mayor, einer der bedeutendsten Tempel dieser galicischen Stadt. An der Fassade dieser Kirche können Sie vielleicht eine nette Figur mit Brille entdecken… Schauen Sie genau hin!

Wir setzen unsere freie Besichtigungstour in Richtung der Ufer des Flusses Lérez fort , wo wir die Brücken betrachten, die der Stadt ihren Namen geben, unter denen die Brücke des Burgo. Wussten Sie, dass Pontevedra so viel wie„alte Brücke“ bedeutet?

Wir beenden unsere Führung mit einem Spaziergang durch die engen Gassen, in denen Valle Inclán bis wir den Teucro-Platz und die Plaza de la Herrería, wo sich zwei der bedeutendsten Monumente befinden: das Kloster von San Francisco und die berühmte Kirche La Peregrina.

Treffpunkt und Dauer

Der Treffpunkt für die Free Tour Pontevedra befindet sich an der Wallfahrtskirche der Pilgernden Gottesmutter. Sie dauert etwa zwei Stunden.

Andere Free Tours Galicien

Sie sind nur einen Klick von den besten Free Tours in der Nähe von Pontevedra entfernt!

Free Tour in Spanien

Kostenlose Besichtigungsmöglichkeiten in den wichtigsten Touristenorten des Landes, Europas und der Welt!

Andere Aktivitäten in Pontevedra