FREE TOUR PEÑISCOLA

Die beste Möglichkeit, die Stadt auf kostengünstige Weise zu entdecken.

Index

Worin besteht die Free Tour Peñíscola?

Wahrscheinlich die beste Möglichkeit, Peñíscola auf unterhaltsame und authentische Weise zu entdecken.

Beste Free Tour Peñíscola

Ein Moment der Kultur und des Vergnügens für alle.

Genießen Sie Ihre Free Tour Peñíscola als Paar, mit Freunden oder in einer Gruppe!

Die Free Tour Peñíscola sind der perfekte Anlass, um das spanische Kulturerbe besser kennen zu lernen.

Free Tour Peñiscola sind kostenlose Führungen, die von Fremdenführern organisiert werden, die Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten einer Stadt zeigen. Diese Touren werden in der Regel zu Fuß durchgeführt.

Es gibt zwar verschiedene Möglichkeiten und Arten von Free Tours in Spanien, aber die meisten sind in der Regel Führungen, an denen etwa 10 bis 12 Personen teilnehmen. und dauern je nach der geplanten Route zwischen 1 und 3 Stunden.

Überprüfen Sie auf jeden Fall die detaillierten Informationen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, um alle Einzelheiten Ihrer Free Tour zu erfahren: Fahrpläne, Stornierungsbedingungen, Treffpunkt und alle Informationen, die Sie benötigen, um das Beste aus Ihrem Erlebnis zu machen, ohne sich um etwas kümmern zu müssen.

Was kann man in Peñíscola sehen und unternehmen?

Peñíscola liegt in der Autonomen Gemeinschaft Valencia und ist ein beliebtes Reiseziel für spanische und ausländische Besucher. Diese Küstenstadt hat wunderschöne goldene Sandstrände und kristallklares Wasser, die Meeres- und Sonnenliebhaber anziehen. Peñíscola verfügt außerdem über eine beeindruckende mittelalterliche Festung, die auf einem Felsen errichtet wurde und einen Panoramablick auf das Mittelmeer bietet.

– Burg-Festung von Papa Luna: Die imposante und majestätische Burg-Festung von Papa Luna befindet sich in der schönen Stadt Peñiscola in der Comunidad Valenciana. Diese auf einem Felsvorsprung über dem Mittelmeer errichtete Festung ist eines der meistbesuchten Bauwerke der Region. Sie wurde im 13. Jahrhundert von den Tempelrittern errichtet und später von Benedikt XIII, dem so genannten „Mondpapst“, als päpstliche Residenz genutzt.

– Museum des Meeres: Das Meeresmuseum in Peñiscola, Comunidad Valenciana, ist ein beeindruckender Ort, an dem Sie mehr über das Leben im Meer und die Geschichte der Stadt erfahren können. Dieses Museum bietet eine Fülle von interaktiven Exponaten, mit denen die Besucher in die Unterwasserwelt eintauchen können. Eine der Hauptattraktionen des Museums ist das Aquarium, in dem eine Vielzahl von einheimischen und exotischen Meerestieren zu sehen ist.

– Kirche von Santa Maria: Die Kirche Santa María in Peñíscola, Comunidad Valenciana, ist ein großartiges Beispiel für die valencianische Gotik. Es befindet sich im Herzen des historischen Zentrums der Stadt und sein Bau geht auf das 13. Aufgrund ihres großen künstlerischen und historischen Wertes wurde die Kirche 1982 von der Generalitat Valenciana zum Kulturdenkmal erklärt.

Reiseplan

Zur vereinbarten Zeit treffen wir uns am St. Peters-Tor und beginnen diese Free Tour Peñíscola. Sind Sie bereit für die Entdeckung eines der schönsten Dörfer Spaniens zu entdecken?

Wir beginnen unseren Spaziergang durch das Zentrum dieser charmanten Stadt in der Provinz Castellón. Provinz Castellón Annäherung an El Bufadoreine große Mulde inmitten der Felsen, in der man das Meer rauschen hören kann. Die Erfahrung ist wirklich kurios!

In der Altstadt stoßen wir auch auf die Festung von BoneteFestung, ein Wachturm, der auf Befehl von Papst Luna zum Schutz der Stadt errichtet wurde. zum Schutz der Stadt. Wir werden erklären, wer dieser religiöse Mann war, der 1415 zum Ketzer erklärt wurde, und wir werden herausfinden, warum er ins Exil nach Peñíscola ging. Außerdem können wir von diesem Ort aus die mittelalterlichen mittelalterlichen und Renaissance-Mauern der der Stadt.

Wir besuchen das Museum des Meeres und erfahren mehr über die Tradition der Seefahrt in Peñíscola und betrachten dann die Fassade des Haus der Muscheln. Dieses Gebäude wurde in den 1960s Wir verraten Ihnen alle Details!

In der Nähe der Casa de las Conchas finden wir einen imposanten Leuchtturm aus dem 19. Leuchtturm aus dem 19. der einen fabelhaften Panoramablick Panoramablick auf das Mittelmeer und die Burgfestung von Papa Luna Fotomoment!

Die Einsiedelei der Virgen de la Ermitana auf dem Gipfel des Felsens von Peñíscola, die Kirche Santa María de la Ermitana, die Kirche von Santa Maria und Säulenhallen wie die von Fosc werden ebenfalls entlang der Route zu sehen sein.

Nach einem zweistündigen Rundgang beenden wir unseren kostenlosen Rundgang durch Peñíscola bei der Kapelle Santa Ana.

Treffpunkt und Dauer

Der Treffpunkt für die Free Tour Peñíscola ist am Portal de Sant Pere. Sie dauert etwa zwei Stunden.

Andere Free Tours in der Valencianischen Gemeinschaft

Sie sind nur einen Klick von den besten Free Tours in der Nähe von Peñiscola entfernt!

Free Tours in Spanien

Kostenlose Besichtigungsmöglichkeiten in den wichtigsten Touristenorten des Landes, Europas und der Welt!

Andere Aktivitäten in Peñíscola