FREE TOURS ORENSE

Die beste Möglichkeit, die Stadt auf kostengünstige Weise zu entdecken.

Index

Worin besteht die Free Tour Orense?

Möglicherweise die beste Möglichkeit, Orense auf unterhaltsame und authentische Weise kennen zu lernen.

Free Tour im Zentrum von Orense

Ein Moment der Kultur und des Vergnügens für alle.

Genießen Sie Ihre Free Tour in Orense als Paar, mit Freunden oder in einer Gruppe!

Free Tour Orense sind der perfekte Anlass, um das kulturelle Erbe Spaniens besser kennen zu lernen.

Free Tours Orense sind kostenlose Führungen, die von Fremdenführern organisiert werden, die Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten einer Stadt zeigen. Diese Touren werden in der Regel zu Fuß durchgeführt.

Es gibt zwar verschiedene Möglichkeiten und Arten von Free Tours in Spanien, aber die meisten sind in der Regel Führungen, an denen etwa 10 bis 12 Personen teilnehmen. und dauern je nach der geplanten Route zwischen 1 und 3 Stunden.

Überprüfen Sie auf jeden Fall die detaillierten Informationen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, um alle Einzelheiten Ihrer Free Tour zu erfahren: Fahrpläne, Stornierungsbedingungen, Treffpunkt und alle Informationen, die Sie benötigen, um das Beste aus Ihrem Erlebnis zu machen, ohne sich um etwas kümmern zu müssen.

Was gibt es in Orense zu sehen und zu tun?

Orense, Galicien, ist eine Stadt im Nordwesten Spaniens. Bekannt für seine Thermalquellen und seine reiche römische Geschichte, bietet Orense seinen Besuchern ein breites Spektrum an touristischen Aktivitäten. Die berühmte römische Brücke über den Fluss Minho ist eines der bedeutendsten Bauwerke der Stadt. Orense besitzt außerdem eine gotische Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert im Herzen der Altstadt, die für die religiöse und kulturelle Bedeutung dieser galicischen Region steht.

– Las Burgas Las Burgas, Orense, Galicien, ist aufgrund seines Thermalwassers und seiner Geschichte ein emblematischer Ort in der Region Galicien. An diesem Ort gibt es drei Thermalquellen: die Burgas de Arriba, die Burgas do Medio und die Burgas de Abajo. Diese Quellen sind schon seit der Römerzeit aktiv und heute eine beliebte Touristenattraktion für Einheimische und Besucher gleichermaßen.

– Die Kathedrale von Orense Die Kathedrale von Orense ist eines der emblematischsten und repräsentativsten Bauwerke des galicischen Kulturerbes. Dieses majestätische Gebäude im Herzen der Stadt ist ein beeindruckendes Beispiel für die spanische Romanik und Gotik. Der Bau der Kathedrale erstreckte sich über mehrere Jahrhunderte, beginnend im 12. Jahrhundert und endend im 18.

– Bischöflicher Palast Der Bischofspalast von Orense, Galicien, ist ein beeindruckendes Gebäude im Barockstil, das im 18. Seine Fassade ist mit einer Reihe von Skulpturen und Reliefs geschmückt, die verschiedene religiöse und symbolische Figuren darstellen. Im Inneren befinden sich zahlreiche mit Fresken und antiken Wandteppichen geschmückte Räume sowie eine beeindruckende Sammlung sakraler Kunst.

Reiseplan

Wir treffen uns zur angegebenen Zeit in den Burgas, den heißen Quellen von Orense. In Begleitung eines englischsprachigen Reiseführers erkunden wir die Straßen der so genannten Stadt des Goldesund entdecken die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Fangen wir an!

Wir lernen die Bedeutung des Thermalwassers, die archäologischen Überreste aus der Römerzeit und die mittelalterliche Vergangenheit der Stadt kennen. Heutzutage ist die Burgas einer der beliebtesten Orte für die Einheimischen, um sich zu entspannen, so wie es die Römer in der Vergangenheit taten.

Wir setzen die freie Tour fort und entdecken die Altstadt von Orense. Hier finden wir das Rathaus, der Bischofspalast und die Kirche Santa María Nai, eines der ersten Gotteshäuser der Stadt. Einer der ersten Tempel der Stadt. Ein weiterer Ort, der unsere Aufmerksamkeit erregen wird, ist die Praza do Trigo, der Vorraum der Kathedrale. Kathedrale. Wussten Sie, dass der Portico del Paraíso mit dem der Kathedrale von Santiago konkurriert?

Die Tour führt uns zum Praza do Ferro und dann zum Platz Eironciño dos Cabaleiros wo die Geschichte einer Heldin aus Orense während des Unabhängigkeitskrieges erzählt wird. Wir werden auch andere Bereiche sehen, wie die Gärten von Padre Feijoo, die Kirche Santa Eufemia und das Lyzeum.

Nach einer zweistündigen Besichtigungstour schließen wir unsere freie Besichtigung von Orense in der Alameda ab.

Treffpunkt und Dauer

Der Treffpunkt für die Orense Free Tour ist in Las Burgas. Sie dauert etwa zwei Stunden.

Andere Free Tour in Galicien

Sie sind nur einen Klick von den besten Free Tour in der Nähe von Orense entfernt!

Free Tour in Spanien

Kostenlose Besichtigungsmöglichkeiten in den wichtigsten Touristenorten des Landes, Europas und der Welt!

Andere Aktivitäten in Orense