FREE TOUR LA CORUÑA

Die beste Möglichkeit, die Stadt auf kostengünstige Weise zu entdecken.

Index

Woraus besteht die Free Tour La Coruña?

Möglicherweise die beste Möglichkeit, La Coruña auf unterhaltsame und authentische Weise kennen zu lernen.

Free Tour im Zentrum von La Coruña

Ein Moment der Kultur und des Vergnügens für alle.

Genießen Sie Ihre Free Tour in La Coruña als Paar, mit Freunden oder in einer Gruppe!

Free Tour La Coruña sind der perfekte Anlass, um das kulturelle Erbe Spaniens besser kennen zu lernen.

Die Free Tour in La Coruña werden von Fremdenführern organisiert, die Ihnen die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten einer Stadt zeigen. Diese Touren werden in der Regel zu Fuß durchgeführt.

Es gibt zwar verschiedene Möglichkeiten und Arten von Free Tours in Spanien, aber die meisten sind in der Regel Führungen, an denen etwa 10 bis 12 Personen teilnehmen. und dauern je nach der geplanten Route zwischen 1 und 3 Stunden.

Überprüfen Sie auf jeden Fall die detaillierten Informationen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, um alle Einzelheiten Ihrer Free Tour zu erfahren: Fahrpläne, Stornierungsbedingungen, Treffpunkt und alle Informationen, die Sie benötigen, um das Beste aus Ihrem Erlebnis zu machen, ohne sich um etwas kümmern zu müssen.

Was kann man in La Coruña sehen und unternehmen?

Die Stadt La Coruña in der Region Galicien im Nordwesten Spaniens ist ein Muss für alle, die eine perfekte Kombination aus Geschichte und Moderne suchen. Mit ihrem majestätischen Leuchtturm, dem Herkulesturm, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, bietet die Küstenstadt einen unvergleichlichen Panoramablick auf den Atlantik.

– Der Herkulesturm Der Herkulesturm ist ein römischer Leuchtturm, der sich in der Stadt La Coruña in Galicien befindet. Sie wurde im 1. Jahrhundert erbaut und steht auf einem Hügel mit Blick auf das Meer. Mit einer Höhe von 55 Metern ist er einer der ältesten noch in Betrieb befindlichen Leuchttürme der Welt.

– Die Kirche von Santiago Die Santiago-Kirche in La Coruña, Galicien, ist ein großartiges Beispiel der spanischen Gotik des 14. Jahrhunderts. Diese Kirche wurde von den Johannitern erbaut und besitzt eine beeindruckende Fassade mit drei Fassaden, die mit Skulpturen geschmückt sind, die verschiedene biblische Episoden darstellen.

– Die Gärten von San Carlos Die Gärten von San Carlos in La Coruña, Galicien, sind ein symbolträchtiger Ort, der eine einzigartige und faszinierende Erfahrung bietet. Dieser wunderschöne Garten erstreckt sich über eine Fläche von mehr als 90.000 Quadratmetern, auf der verschiedene Pflanzen- und Baumarten zu finden sind, die nur in dieser Region vorkommen. Außerdem befindet sich auf dem Gelände ein majestätischer Palast aus dem 18. Jahrhundert, der im Auftrag von König Karl III. als Sommerresidenz errichtet wurde.

Reiseplan

Wir treffen uns zur angegebenen Zeit am Obelisk Obeliskim Zentrum von La Coruña, um dieses berühmte Denkmal aus der Nähe zu betrachten, das zum Gedenken an Aureliano Linares Rivas Abgeordneter, Senator und Minister von Compostela während der Regentschaft von María Cristina.

Von dort aus gelangen wir in die berühmten Cantones, das Freizeitzentrum der Stadt, wo wir zahlreiche Skulpturen berühmter galicischer Persönlichkeiten und Schriftsteller finden. Er wird sogar vor uns erscheinen John Lennon! Wir werden wunderschöne Gebäude hinterlassen, wie zum Beispiel den Alfonso-Kiosk oder das Colón-Theater gehen wir zum Hafengebiet, berühmt für seinen Nautischen Club. Dort werden wir verstehen, warum La Coruña als die „Stadt aus Glas“ bekannt ist.

Nach einem Spaziergang durch die Altstadt erreichen wir den María-Pita-Platz um herauszufinden, wer diese Heldin deren Statue die Mitte des Platzes einnimmt. Danach lernen wir das mittelalterliche Coruña kennen und bewundern die Fassade der Kirche von Santiagodem Ausgangspunkt des Englischen Weges. Von dort gehen wir zu den San Carlos Gärten und erfahren bei einem Spaziergang durch diese Grünanlage, welche Bedeutung sie während des Unabhängigkeitskrieges hatte. Sie werden am Grab von General Moore vorbeikommen ! Sie werden auch einen atemberaubenden Blick auf die Flussmündung haben.

Wir werden unsere kostenlose Tour durch die Königliche Straße eine schmale Einkaufsstraße, die von historischen Gebäuden umgeben ist und uns zum San Agustin Markt. Diese Ansammlung von Essensständen ist die perfekte Gelegenheit für Sie, die frischen Produkte der Flussmündung zu probieren. Danach werden wir uns auf der Plaza del Humor amüsieren , die voller Symbole aus der Welt der Comics ist.

Nach 2 Stunden Sightseeing beenden wir diese kostenlose Tour durch La Coruña in der Nähe des Orzán-Strand. Hier erklären wir Ihnen, wie Sie auf eigene Faust zum Turm des Herkules der etwa 30 Minuten Fußweg entfernt ist.

Treffpunkt und Dauer

Der Treffpunkt für die Free Tour La Coruña befindet sich an der Plaza del Obelisco. Sie dauert etwa zwei Stunden.

Andere Free Tours in Galicien

Sie sind nur einen Klick von den besten Free Tour in der Nähe von La Coruña entfernt!

Free Tour in Spanien

Kostenlose Besichtigungsmöglichkeiten in den wichtigsten Touristenorten des Landes, Europas und der Welt!

Andere Aktivitäten in La Coruña