FREE TOUR HONDARRIBIA

Die beste Möglichkeit, die Stadt auf kostengünstige Weise zu entdecken.

Index

Worin besteht die Hondarribia Free Tour?

Möglicherweise die beste Möglichkeit, Hondarribia auf unterhaltsame und authentische Weise kennen zu lernen.

Free Tour durch das Zentrum von Hondarribia

Ein Moment der Kultur und des Vergnügens für alle.

Genießen Sie Ihre Free Tour in Hondarribia als Paar, mit Freunden oder in einer Gruppe!

Free Tour Hondarribia sind der perfekte Anlass, um das spanische Kulturerbe besser kennen zu lernen.

Hondarribia Free Tours sind kostenlose Führungen, die von Fremdenführern organisiert werden, die Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten einer Stadt zeigen. Diese Touren werden in der Regel zu Fuß durchgeführt.

Es gibt zwar verschiedene Möglichkeiten und Arten von Free Tours Spanien, aber die meisten sind in der Regel Führungen, an denen etwa 10 bis 12 Personen teilnehmen. und dauern je nach der geplanten Route zwischen 1 und 3 Stunden.

Überprüfen Sie auf jeden Fall die detaillierten Informationen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, um alle Einzelheiten Ihrer free Tour zu erfahren: Fahrpläne, Stornierungsbedingungen, Treffpunkt und alle Informationen, die Sie benötigen, um das Beste aus Ihrem Erlebnis zu machen, ohne sich um etwas kümmern zu müssen.

Was kann man in Hondarribia sehen und unternehmen?

Hondarribia ist eine Stadt in der Provinz Guipúzcoa, im Baskenland. Es ist bekannt als eines der schönsten Dörfer des Landes, liegt an der Mündung des Flusses Bidasoa und grenzt im Norden an Frankreich. Das historische Viertel mit seinen gepflasterten Straßen und Gebäuden im baskisch-französischen Stil hat einen besonderen Charme.

Burg Hondarribia Die Burg von Hondarribia ist eine beeindruckende Festung in der Küstenstadt Hondarribia im Baskenland. Sie wurde im 10. Jahrhundert von den Königen von Navarra zum Schutz ihrer Grenzen erbaut und hat im Laufe der Zeit zahlreiche historische Ereignisse erlebt. Die tadellose Struktur und der tiefe Wassergraben sind nur einige Beispiele dafür, dass sich diese Burg von anderen Sehenswürdigkeiten abhebt.

Kirche Nuestra Señora de la Asunción y del Manzano Die Kirche Nuestra Señora de la Asunción y del Manzano im Herzen von Hondarribia ist ein beeindruckendes Beispiel des baskischen Architekturerbes. Diese Kirche wurde ursprünglich im 15. Jahrhundert erbaut und im Laufe der Jahre mehrfach renoviert. Seine Hauptfassade ist gotisch und wird von zwei barocken Türmen flankiert, die dem Gebäude eine große Majestät verleihen.

Nagusia Kalea Die Nagusia Kalea liegt im Herzen des historischen Zentrums von Hondarribia und ist eine gepflasterte Straße, die Sie in das Mittelalter zurückversetzt. Es ist bekannt für seine traditionellen Häuser mit bunten Fassaden und blumengeschmückten Holzbalkonen. Entlang der Straße finden Sie lokale Geschäfte mit handwerklichen Produkten und typische baskische Restaurants, in denen Sie Pintxos und baskischen Apfelwein genießen können.

Reiseplan

Zur vereinbarten Zeit treffen wir uns auf der Plaza de Armas zum Start dieser kostenlosen Rundgang durch Hondarribia. Sind Sie bereit, die Geschichte dieser Stadt kennen zu lernen? Schlachten, Romanzen, Fischer und Anekdoten werden Ihnen werden auf dieser Route zu finden sein.

Vom Platz aus können wir die Burg von Hondarribia eine nüchterne militärische Konstruktion aus dem 13. 13. Jahrhundert und vergrößert in der Zeit von Karl V.. Dieses Gebäude wurde zum von kulturellem Interesse wird derzeit als Parador Nacional.

Wir werden uns der Kirche Nuestra Señora de la Asunción y del Manzano einer der wichtigsten bedeutendsten Tempel des Baskenlandes. Erbaut auf den mittelalterlichen mittelalterlichen Stadtmauern von Hondarribia, hat viel über die Kriegsvergangenheit der Stadt zu erzählen.
Es hat viel über die Kriegsvergangenheit der Stadt zu erzählen. Wir werden alle Details enthüllen und an die Zeit der Rückeroberung des Königreichs Navarra.

Wir spazieren dann entlang der Nagusia Kaleader Hauptschlagader der mittelalterlichen Stadt. Hier sehen wir Paläste, die den wichtigsten Familien der wichtigsten Familien in der Geschichte von Hondarribia.

Die Tour führt uns auch zu interessanten Sehenswürdigkeiten wie das Tor von Santa María, die südliche Mauer, der Guipúzcoa-Platz Platz oder die Bastion der Königin. Dieser letzte Punkt ist grundlegend für das Verständnis der berühmten Belagerung von 1638. Sie werden nie aufhören, neue Dinge zu lernen!

Wir sehen auch die Fassade des Haus von Juana la Loca wo sich die Monarchin 1502 mit Philipp dem Schönen aufhielt, und wir werden den Charme des Jachthafenviertels auf uns wirken lassen.

Nach einer zweistündigen Besichtigungstour beenden wir unsere kostenlose Tour durch Hondarribia am Hafen von Zarra. Hafen von Zarra.

Treffpunkt und Dauer

Der Treffpunkt für die kostenlose Tour durch Hondarribia befindet sich an der Plaza de Armas. Die geschätzte Dauer beträgt zwei Stunden.

Andere Free Tours Baskenland

Sie sind nur einen Klick von den besten free tours in der Nähe von Hondarribia entfernt!

Free Tours in Spanien

Kostenlose Besichtigungsmöglichkeiten in den wichtigsten Touristenorten des Landes, Europas und der Welt!

Andere Aktivitäten in Hondarribia