FREE TOUR Guadalajara

Die beste Möglichkeit, die Stadt auf kostengünstige Weise zu entdecken.

Index

Woraus besteht die Free Tour Guadalajara?

Möglicherweise die beste Möglichkeit, Guadalajara auf unterhaltsame und authentische Weise kennen zu lernen.

Free Tour durch das Zentrum von Guadalajara, Spanien

Ein Moment der Kultur und des Vergnügens für alle.

Genießen Sie Ihre Free Tour Guadalajara als Paar, mit Freunden oder in einer Gruppe!

Free Tour Guadalajara sind die perfekte Ausrede, um das kulturelle Erbe Spaniens besser kennen zu lernen.

Die Free Tour Guadalajara sind kostenlose Touren, die von Fremdenführern organisiert werden, die Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten einer Stadt zeigen. Diese Touren werden in der Regel zu Fuß durchgeführt.

Es gibt zwar verschiedene Möglichkeiten und Arten von Free tours in Spanien, aber die meisten sind in der Regel Führungen, an denen etwa 10 bis 12 Personen teilnehmen. und dauern je nach der geplanten Route zwischen 1 und 3 Stunden.

Überprüfen Sie auf jeden Fall die detaillierten Informationen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, um alle Einzelheiten Ihrer Free Tour zu erfahren: Fahrpläne, Stornierungsbedingungen, Treffpunkt und alle Informationen, die Sie benötigen, um das Beste aus Ihrem Erlebnis zu machen, ohne sich um etwas kümmern zu müssen.

Was gibt es in Guadalajara zu sehen und zu tun?

Guadalajara ist eine Stadt in Spanien in der Region Kastilien-La Mancha, etwa 200 Kilometer südöstlich von Madrid. Die Stadt liegt am Fluss Henares und ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Guadalajara hat ein gemäßigtes mediterranes Klima mit heißen, trockenen Sommern und kalten, feuchten Wintern. Die Stadt wurde im 9. Jahrhundert v. Chr. von den Phöniziern gegründet und ist seitdem von zahlreichen Zivilisationen bewohnt worden. Guadalajara entwickelte sich im Mittelalter zu einem wichtigen Handelszentrum und ist heute für seine Lederindustrie, die Herstellung von Schuhen und anderen Lederprodukten bekannt.

– Königlicher Alcazar: Der Königliche Alcazar von Guadalajara ist eine alte Festung im Zentrum der Stadt in der autonomen Gemeinschaft Kastilien-La Mancha, Spanien. Sie wurde im 13. Jahrhundert als Teil der Stadtbefestigung errichtet und diente als königliche Residenz, Bischofspalast und Gefängnis. Heute ist der Königliche Alcazar für die Öffentlichkeit zugänglich und kann besichtigt werden.

– Kathedrale von Santa Maria: Die Kathedrale Santa Maria de Guadalajara ist eine katholische Kathedrale in der spanischen Stadt Guadalajara. Sie wurde Ende des 18. Jahrhunderts erbaut und ist Santa María de la Asunción gewidmet.

– Pantheon der Gräfin von der Vega del Pozo: Das Pantheon der Gräfin von Vega del Pozo befindet sich in Guadalajara, Spanien. Sie wurde im 16. Jahrhundert erbaut und ist eines der repräsentativsten Bauwerke der Stadt. Das Pantheon befindet sich in der Mitte eines Platzes und hat eine große Treppe, die zu seinem Eingang führt. Das Innere des Denkmals ist sehr beeindruckend, da es mit barocken Gemälden und Skulpturen verziert ist.

Reiseplan

Zur vereinbarten Zeit treffen wir uns am Turm von Alvar Fáñez. Sind Sie bereit, die Stadt zu erkunden? Lass uns da hin gehen!

Wir gehen zunächst vor dem Königlichen Alcazar und gehen zur Plaza de EspañaHier finden wir eines der emblematischsten Gebäude der Gegend: den Infantado-Palast, der Sie begeistern wird!

Wir betreten den Haupthof dieses herrschaftlichen Hauses im gotischen Stil. Wir werden seine sorgfältige Ästhetik entdecken und uns über Íñigo López de Mendoza und die Gründe, die ihn dazu brachten, dieses Gebäude zu errichten. Wir werden auch die Geschichte aufdecken, die diesen Ort mit König Philipp II. verbindet .

Wir spazieren weiter durch Guadalajara, bis wir den Turm von Alvar Fáñez eine Konstruktion, die im 14. Jahrhundert zur Verteidigung der alten Stadttore diente. Anschließend besuchen wir die Plaza Mayor und wenn Sie möchten, können Sie den Cotilla-Palast auf eigene Faust besichtigen.

Die Tour führt uns auch zur Kathedrale Santa Maria, das Elemente des Mudéjar-, Renaissance- und Barockstils perfekt miteinander verbindet. Nachdem wir seine Fassade betrachtet haben, können wir das Bejanque-Tor und die Kirche San Francisco, in der sich eine überraschende Krypta befindet. Sie können es in aller Ruhe besichtigen!

Dann gehen wir weiter bis zum Pantheon der Gräfin von Vega del Pozo, einem der schönsten Monumente Guadalajaras, dessen Architektur wirklich beeindruckend ist!

Nach einem zweistündigen Spaziergang beenden wir unsere kostenlose Tour durch Guadalajara außerhalb des Friedhofs.

Treffpunkt und Dauer Free Tour Guadalajara

Der Treffpunkt ist der Torreón de Álvar Fáñez. Die geschätzte Dauer der Guadalajara Freetour beträgt zwei Stunden.

Andere Free Tours in Castilla la Mancha

Sie sind nur einen Klick von den besten Free Tours in der Nähe von Guadalajara entfernt!

Free Tours in Spanien

Kostenlose Besichtigungsmöglichkeiten in den wichtigsten Touristenorten des Landes, Europas und der Welt!

Andere Aktivitäten in Guadalajara