FREE TOUR BURGOS

Die beste Möglichkeit, die Stadt auf kostengünstige Weise zu entdecken.

Index

Worin besteht die Free Tour Burgos?

Möglicherweise die beste Möglichkeit, Burgos auf unterhaltsame und authentische Weise kennen zu lernen.

Free Tour durch das Zentrum von Burgos

Ein Moment der Kultur und des Vergnügens für alle.

Genießen Sie Ihre Free Tour Burgos als Paar, mit Freunden oder in einer Gruppe!

Free Tour Burgos sind der perfekte Anlass, um das spanische Kulturerbe besser kennen zu lernen.

Free Tour Burgos sind kostenlose Führungen, die von Fremdenführern organisiert werden, die Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten einer Stadt zeigen. Diese Touren werden in der Regel zu Fuß durchgeführt.

Es gibt zwar verschiedene Möglichkeiten und Arten von Free Tours in Spanien, aber die meisten sind in der Regel Führungen, an denen etwa 10 bis 12 Personen teilnehmen. und dauern je nach der geplanten Route zwischen 1 und 3 Stunden.

Überprüfen Sie auf jeden Fall die detaillierten Informationen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, um alle Einzelheiten Ihrer Free Tour zu erfahren: Fahrpläne, Stornierungsbedingungen, Treffpunkt und alle Informationen, die Sie benötigen, um das Beste aus Ihrem Erlebnis zu machen, ohne sich um etwas kümmern zu müssen.

Was kann man in Burgos sehen und unternehmen?


Burgos 
Burgos ist eine der wichtigsten Städte Spaniens, sowohl aufgrund ihrer Geschichte als auch ihrer Lage. Die Stadt liegt im Norden des Landes in der Region Kastilien und LeónBurgos liegt etwa 200 Kilometer von Madrid entfernt. Die Stadt wurde 884 n. Chr. von König Alfonso III. gegründet und hat seitdem große historische Ereignisse erlebt. Während des Mittelalters, Burgos dank seiner gotischen Kathedrale, die zu den am besten erhaltenen Kathedralen Spaniens zählt, zu einem wichtigen religiösen und kulturellen Zentrum.

– Die Plaza del Rey San Fernando: Die Plaza del Rey San Fernando befindet sich in der spanischen Stadt Burgos in der autonomen Gemeinschaft Kastilien und León. Der Platz wurde Ende des 18. Jahrhunderts zu Ehren von König Ferdinand VII. von Spanien errichtet. Es ist ein rechteckiger Platz mit Gärten und Statuen an beiden Enden. In der Mitte des Platzes steht ein Denkmal, das Alfons VIII. von Kastilien gewidmet ist, dem König, der die Stadt Burgos zurückeroberte. Burgos im Jahr 1166 von den Mauren zurückeroberte. Der Plaza del Rey San Fernando ist ein beliebter Ort für die Einwohner von Burgos, da er aufgrund seiner zentralen Lage von allen Teilen der Stadt aus leicht zu erreichen ist.

– Bogen von Santa Maria: Der Bogen von Santa María ist ein historisches Denkmal in der Stadt Burgos. Burgos Spanien. Sie wurde im 14. Jahrhundert als Teil der Mauer, die die Stadt umgab, errichtet. Der Bogen wurde zu Ehren von Santa María, der Schutzpatronin von Burgos, errichtet und von dem Architekten Juan de Colonia entworfen.

– Das Cordon-Haus: La Casa de Cordón ist ein altes Herrenhaus in der Stadt Burgos. Burgos in Spanien. Es ist ein sehr repräsentatives Gebäude der Stadt, da es aus dem 16. Jahrhundert stammt und aus Stein gebaut ist. Das Kordonhaus wurde von Diego Velázquez, einem bedeutenden spanischen Architekten und Maler der Renaissance, erbaut.

Reiseplan

Wir beginnen unsere kostenlose Stadtführung in Burgos auf der großen Esplanade vor der Kathedrale von Burgos: der Plaza de Rey San Fernando.
Plaza del Rey San Fernando
. An dieser Stelle, neben der Skulptur des Pilgers, wartet der Führer auf uns. Möchten Sie wissen, welche erstaunlichen Geschichten diese Stadt zu erzählen hat?

Wir beginnen mit zwei der bedeutendsten religiösen Bauwerke der Stadt: der Kathedrale von Burgos und die Kirche von San Nicolás. Am Fuße der Kathedrale können wir ihre imposanten Fassaden bewundern, die Zeugen einer jahrhundertealten Geschichte sind. Anschließend gehen wir die wichtigste Straße von Burgos entlang, die bis zum 16. Pilgerweg nach Santiago de Compostela.

Wir setzen unsere kostenlose Tour durch Burgos mit einem Spaziergang über den Plaza Mayor und den Espolón, die Allee, die uns zum Bogen von Santa Maria eines der Zugangstore zur Stadt im Mittelalter.

Ganz in der Nähe des Teatro Principal befindet sich das Casa del Cordón. Vor der reich verzierten Fassade werden wir erfahren, welche drei absoluten Schlüsselfiguren der spanischen Geschichte sich in diesem Gebäude in der Altstadt Ende des 15.

Nachdem wir die Außenarchitektur dieser beiden emblematischen Tempel bewundert haben, kehren wir zum gleichen Ausgangspunkt zurück.

Treffpunkt und Dauer

Der Treffpunkt für die Free Tour Burgos ist die Plaza del Rey San Fernando. Die geschätzte Dauer beträgt eineinhalb Stunden.

Andere Free Tours in Kastilien und León

Sie sind nur einen Klick von den besten Free Tours in der Nähe von Burgos entfernt!

Free Tours in Spanien

Kostenlose Besichtigungsmöglichkeiten in den wichtigsten Touristenorten des Landes, Europas und der Welt!

Andere Aktivitäten in Burgos