FREE TOUR
BUENAVISTA
DEL NORTE

Die beste Möglichkeit, die Stadt auf kostengünstige Weise zu entdecken.

Index

Worin besteht die Free Tour Buenavista del Norte?

Möglicherweise die beste Möglichkeit, Buenavista del Norte auf unterhaltsame und authentische Weise kennen zu lernen.

Free Tour in Buenavista del Norte

Ein Moment der Kultur und des Vergnügens für alle.

Genießen Sie Ihre Free Tour Buenavista del Norte als Paar, mit Freunden oder in einer Gruppe!

Die Free Tour Buenavista del Norte sind der perfekte Anlass, um das kulturelle Erbe Spaniens besser kennen zu lernen.

Die Free Tour Buenavista del Norte sind kostenlose Führungen, die von Fremdenführern organisiert werden, die Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten einer Stadt zeigen. Diese Touren werden in der Regel zu Fuß durchgeführt.

Es gibt zwar verschiedene Möglichkeiten und Arten von Free Tours in Spanien, aber die meisten sind in der Regel Führungen, an denen etwa 10 bis 12 Personen teilnehmen. und dauern je nach der geplanten Route zwischen 1 und 3 Stunden.

Überprüfen Sie auf jeden Fall die detaillierten Informationen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, um alle Einzelheiten Ihrer Free Tour zu erfahren: Fahrpläne, Stornierungsbedingungen, Treffpunkt und alle Informationen, die Sie benötigen, um das Beste aus Ihrem Erlebnis zu machen, ohne sich um etwas kümmern zu müssen.

Was gibt es in Buenavista del Norte zu sehen und zu unternehmen?

Buenavista del Norte befindet sich in der Provinz Teneriffa in Spanien. Es ist eine Küstenstadt mit einem sehr angenehmen Klima, das Touristen aus der ganzen Welt anzieht. Der Name Buenavista del Norte bezieht sich auf seine geografische Lage im Norden der Insel Teneriffa.

– Kirche Nuestra Señora de los Remedios: Die Kirche Nuestra Señora de los Remedios befindet sich in Buenavista del Norte, Spanien. Es wurde im 18. Jahrhundert erbaut und ist für seine Rokokofassade bekannt. Die Kirche ist Nuestra Señora de los Remedios gewidmet, der Schutzpatronin der Kranken.

– San Sebastián-Platz: Plaza de San Sebastián: Der Plaza de San Sebastián ist ein Platz in Buenavista del Norte, Spanien. Sie wurde im 18. Jahrhundert erbaut und ist dem Schutzpatron der Stadt, dem Heiligen Sebastian, gewidmet. Auf dem Platz befinden sich ein zentraler Brunnen und mehrere historische Gebäude, wie das Rathaus und die Kirche San Sebastian. Es ist ein beliebter Ort für Touristen, die Buenavista del Norte besuchen.

– Kloster von San Francisco: Das Kloster San Francisco ist ein ehemaliges Kloster in der spanischen Stadt Buenavista del Norte, in der Provinz Santa Cruz de Tenerife. Das Kloster wurde im 16. Jahrhundert von Franziskanern gegründet und ist heute eine Ruine. Obwohl das Kloster nicht mehr in gutem Zustand ist, kann man noch einige der ursprünglichen Elemente, wie die Kirche und den Kreuzgang, sehen.

Reiseplan

Zur vereinbarten Zeit beginnen wir die Free Tour Buenavista del Norte an einem der emblematischsten Plätze, der Plaza de Los Remedios, wo wir die Attraktionen dieses charmanten Küstenortes auf Teneriffa entdecken werden!

Hier werden wir uns ansehen die Kirche Nuestra Señora de los Remedios, die auf das Jahr 1513 zurückgeht. Unter dem Geläut der Glocken kommen wir an El Granero vorbei, einem Gebäude, das vor 250 Jahren erbaut wurde und in dem die Bauern ihre Ernten lagerten.

Wir werden die Tour in der Chorro-Straße und erzählen Ihnen verschiedene Geschichten, die mit der Kultur und Entwicklung dieser schönen Enklave der Insel. Wir schlendern weiter durch die charmanten Straßen, bis wir in die die Schlucht Barranco de Triana, in der sich die alten Waschplätze befinden, die auch als Viehtränken dienten.

Wir wandern weiter zum genauer Ort der Gründung von Buenavista del Norte, ehemaliger Besitz von Juan Méndez „El Viejo“. Juan Méndez „El Viejo“ (der alte Mann) Gründer der Stadt. Dort werden wir über die Beziehung des Ortes mit der Welt der Toten und der Ureinwohner sprechen.

Wir setzen unseren Spaziergang mit einem Besuch des Cruz de Toledo fort . Warum ist dieser Ort so wichtig für die Stadt? Der Weg führt uns zum Platz von San Sebastian und hier stoßen wir auf das alte Konvent von San Francisco das die Funktion hatte Städtischer Friedhof bis 1946.

Nach einer eineinhalbstündigen freien Tour kehren wir zum Ausgangspunkt zurück, um uns zu verabschieden. Bis zum nächsten Mal!

Meeting Point und Abschlussfeier

Der Treffpunkt ist die Plaza de los Remedios, 4. Die Dauer beträgt etwa eineinhalb Stunden.

Andere Free Tour Teneriffa und Kanarischen Inseln

Sie sind nur einen Klick von den besten Free Tour in der Nähe von Buenavista del Norte entfernt!

Free Tours in Spanien

Kostenlose Besichtigungsmöglichkeiten in den wichtigsten Touristenorten des Landes, Europas und der Welt!

Andere Aktivitäten in Buenavista del Norte