FREE TOUR ALMERIA

Die beste Möglichkeit, die Stadt auf kostengünstige Weise zu entdecken.

Index

Worin besteht die Free Tour Almería?

Möglicherweise die beste Möglichkeit, Almería auf unterhaltsame und authentische Weise kennen zu lernen.

Free Tour Almeria

Ein Moment der Kultur und des Vergnügens für alle.

Genießen Sie Ihre Free Tour Almeria als Paar, mit Freunden oder in einer Gruppe!

Free Tour Almeria sind der perfekte Anlass, um das kulturelle Erbe Spaniens besser kennen zu lernen.

Die Free Tour Almería werden von Fremdenführern organisiert, die Ihnen die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten einer Stadt zeigen. Diese Touren werden in der Regel zu Fuß durchgeführt.

Es gibt zwar verschiedene Möglichkeiten und Arten von Fre Tours in Spanien, aber die meisten sind in der Regel Führungen, an denen etwa 10 bis 12 Personen teilnehmen. und dauern je nach der geplanten Route zwischen 1 und 3 Stunden.

Überprüfen Sie auf jeden Fall die detaillierten Informationen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, um alle Einzelheiten Ihrer Free Tour zu erfahren: Fahrpläne, Stornierungsbedingungen, Treffpunkt und alle Informationen, die Sie benötigen, um das Beste aus Ihrem Erlebnis zu machen, ohne sich um etwas kümmern zu müssen.

Was gibt es in Almería zu sehen und zu tun?

Almeria wurde um 859 v. Chr. von den Phöniziern gegründet und 238 v. Chr. von den Karthagern zurückerobert. Nach dem Fall Karthagos wurde Almeria Teil des römischen und später des byzantinischen Reiches. Im Jahr 711 n. Chr. C. wurde die Stadt von den Muslimen besetzt, die sie im Mittelalter zu einem wichtigen Handelshafen machten.

– Festung der Alcazaba: Die Alcazaba von Almeria ist eine Festung in der Stadt Almeria, in Andalusien, Spanien. Sie wurde von den Muslimen im 10. Jahrhundert erbaut und gilt als eines der schönsten Beispiele der nasridischen Kunst. Die Alcazaba setzt sich aus drei Verteidigungsanlagen zusammen: dem Palast, dem Turm und der Mauer. Der Palast war der Sitz des Gouverneurs und wurde durch eine große Mauer geschützt. Der Turm war der höchste Teil der Alcazaba und diente als Beobachtungs- und Verteidigungsposten. Die Mauer umgab die gesamte Alcazaba und wurde von Türmen und Toren verteidigt.

– Kathedralenplatz: Der Kathedralenplatz in Almeria, Spanien, ist ein sehr beliebter Ort für Besucher. Der Platz ist von Geschäften, Restaurants und Cafés umgeben und eignet sich gut, um eine Pause vom Trubel der Stadt zu machen. Die Kathedrale von Almería befindet sich an einem Ende des Platzes und ist ein großartiges Beispiel für den gotischen Stil. Der Bau der Kathedrale begann im 14. Jahrhundert und wurde im 16. Jahrhundert abgeschlossen.

– Altes muslimisches Viertel: Das alte muslimische Viertel von Almeria liegt im Südosten Spaniens, in der gleichnamigen Provinz. Sie ist die am besten erhaltene städtische Anlage in Europa und eine der größten in der mittelalterlichen arabischen Welt. Im Mittelalter war dieses Gebiet unter dem Namen „Al-Andalus“ bekannt und war ein wichtiges Handels- und Kulturzentrum. Heute ist das muslimische Viertel von Almería ein wichtiges historisches und touristisches Wahrzeichen.

Reiseplan

Wir treffen uns zur angegebenen Zeit auf dem Platz der Kathedrale einem der zentralsten Plätze im historischen Zentrum von Almería.

Wir werden die beeindruckende Fassade der Kathedrale und sprechen über ihre kuriosen Details. Als nächstes kommen wir an den Bürgerkriegsunterkünften und in der Ferne die Festung der Alcazaba in der Ferne, während wir ihre Geschichte entdecken.

Wir setzen unsere kostenlose Tour in Richtung des Almeria Walk of Fame fort . Wissen Sie, welche Berühmtheiten hier ihren Stern haben? Wir werden es herausfinden! Anschließend besuchen wir das Zentrum für Kulturerbe-Interpretation oder das Doña Pakyta Kunstmuseum zwei Orte, an denen wir mehr über die Kultur der Region erfahren werden.

Nach diesem Besuch machen wir einen gemütlichen Spaziergang durch das alte muslimische Viertel altes muslimisches Viertel und die Almedina um seine malerischen Straßen zu entdecken. Dank des guten Erhaltungszustandes der Gegend können Sie sich vorstellen, wie es vor Jahren war.

Nach zwei Stunden Besichtigungstour beenden wir die freie Tour und kehren zum Ausgangspunkt zurück.

Treffpunkt und Dauer

Der Treffpunkt ist die Plaza de la Catedral. Sie dauert etwa zwei Stunden.

Andere Free Tours Andalusien

Sie sind nur einen Klick von den besten Free Tour in der Nähe von Almeria entfernt!

Andere Free Tours durch Andalusien

Free Tours in Spanien

Kostenlose Besichtigungsmöglichkeiten in den wichtigsten Touristenorten des Landes, Europas und der Welt!

Andere Aktivitäten in Almeria