KOSTENLOSE TOUR BOGOTÁ

Die beste Möglichkeit, die Stadt auf kostengünstige Weise zu entdecken.

Index

Woraus besteht die Free Tour Bogotá?

Möglicherweise die beste Möglichkeit, Bogotá auf unterhaltsame und authentische Weise kennen zu lernen.

Kostenlose Führungen im Zentrum von Bogotá, Kolumbien

Ein Moment der Kultur und des Vergnügens für alle.

Genießen Sie Ihre kostenlose Tour durch Bogotá als Paar, mit Freunden oder in einer Gruppe!

Kostenlose Führungen in Bogotá sind die perfekte Ausrede, um das kulturelle Erbe Kolumbiens besser kennen zu lernen.

Bogotá Free Tours sind kostenlose Führungen, die von Fremdenführern organisiert werden, die Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten einer Stadt oder eines Ortes zeigen. Diese Touren werden in der Regel zu Fuß durchgeführt.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten und Arten von kostenlosen Touren in Kolumbien, aber in der Regel handelt es sich um Touren, an denen etwa 10 bis 12 Personen teilnehmen. und dauern je nach der geplanten Route zwischen 1 und 3 Stunden.

Überprüfen Sie auf jeden Fall die detaillierten Informationen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, um alle Einzelheiten Ihrer kostenlosen Tour zu erfahren: Fahrpläne, Stornierungsbedingungen, Treffpunkt und alle Informationen, die Sie benötigen, um das Beste aus Ihrem Erlebnis zu machen, ohne sich um etwas kümmern zu müssen.

Was kann man in Bogotá sehen und unternehmen?

Bogotá, die Hauptstadt von Kolumbien, ist eine pulsierende Stadt voller Geschichte. Bogotá ist als „Athen Südamerikas“ bekannt und zeichnet sich durch sein reiches kulturelles und künstlerisches Angebot aus. Die Stadt beherbergt eine Vielzahl von Museen, Theatern und Galerien, in denen Werke lokaler und internationaler Künstler ausgestellt werden. Darüber hinaus beherbergt Bogotás historisches Zentrum koloniale und republikanische Architekturschätze, die die Geschichte der Entwicklung des Landes im Laufe der Zeit erzählen.


Bolivar-Platz
Der Plaza de Bolivar im Herzen Bogotas ist ein symbolträchtiger Ort, der die Geschichte und Identität Kolumbiens repräsentiert. Dieser historische Platz ist nach dem Nationalhelden Simón Bolívar benannt und hat sich zu einem Treffpunkt für Bürger und Touristen entwickelt, die die Hauptstadt besuchen. Umgeben von beeindruckenden Gebäuden wie dem Nationalkapitol, der Catedral Primada de Colombia und dem Palacio Liévano.


Nationales Kapitol
Das Nationalkapitol in Bogotá ist ein symbolträchtiges Gebäude, das die Geschichte und die gesetzgebende Gewalt Kolumbiens repräsentiert. Das vom Architekten Thomas Reed im neoklassizistischen Stil entworfene Gebäude wurde 1848 in Betrieb genommen und 1926 fertiggestellt. Dieses imposante Gebäude an der Plaza de Bolívar hat eine beeindruckende Fassade, die durch ihre korinthischen Säulen und die goldene Kuppel gekennzeichnet ist.


Catedral Primada de Colombia
Die Catedral Primada de Colombia in Bogota ist ein beeindruckendes Beispiel für religiöse Kunst und gotische Architektur. Das majestätische Gebäude, das im 19. Jahrhundert auf den Fundamenten einer alten Kolonialkirche errichtet wurde, ist für die Einwohner der Stadt ein Symbol des Glaubens und der Hingabe.

Beschreibung

Nach dem Treffen im Herzen von Bogotá zur vereinbarten Zeit. Aus dem Goldmuseum beginnen wir die kostenlose Tour durch die
historische Zentrum
der kolumbianischen Hauptstadt, wo wir ihre überraschendsten Geheimnisse entdecken werden.

Wir besichtigen das Äußere der bedeutendsten Monumente und schlendern über die wichtigsten Plätze und Ecken. So wird auf dem kleinen Platz von El Rosario die Geschichte der Hauptstatue, die Gonzalo Jiménez de Quezada, dem Gründer der Stadt, der auf der Suche nach El Dorado“ hierher kam, gewidmet ist.

Wir werden den perfekten Zustand der
kolonialen Architektur
und erfahren Sie, wie sich die Metropole seit ihrer Gründung im Jahr 1538 entwickelt hat. Wir erreichen den
Bolivar-Platz
dem berühmtesten Platz in Bogota, der Simon Bolivar gewidmet ist. Simon Bolivarder die Unabhängigkeit des Landes im Jahr
1819
. Wussten Sie, dass auf ihn ein Attentat verübt wurde? Wir werden Ihnen sagen, wo, wann und wie es passiert ist.

Dort werden wir auch von den monumentalen Gebäuden fasziniert sein, die auf ihm stehen, wie zum Beispiel das Nationale Kapitol und die
Catedral Primada de Colombia
im neoklassizistischen Stil. Außerdem werden wir Sie zum
Chorro-Quevedo-Platz
der als Geburtsort von Bogotá gilt und ein Ort voller Legenden und magischer Geschichten ist.

Die kostenlose Führung endet um 13:00 Uhr am Kulturzentrum Gabriel García Márquez.

Treffpunkt und Dauer

Der Treffpunkt für die Bogotá Free Tour ist vor dem Goldmuseum. Sie dauert etwa drei Stunden.

Andere kostenlose Touren in Kolumbien

Sie sind nur einen Klick von den besten kostenlosen Touren in der Nähe von Bogotá entfernt!

Kostenlose Touren in Lateinamerika

Kostenlose Tour-Optionen in den wichtigsten touristischen Orten des Landes, Lateinamerikas und der Welt!

Andere Aktivitäten in Bogotá